Esders GmbH | Aktuelles | Detailansicht

05.01.2017 08:00

Esders spendet 3.000 Euro an SkF Meppen

Eine freudige Überraschung gab es für den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) kurz vor Weihnachten. Angelika und Bernd Esders hatten eine 3.000-Euro-Spende mitgebracht.


Angelika und Bernd Esders (von links) übergaben 3.000 Euro an die Vertreterinnen des SkF, Walburga Nürenberg und Rita Gödde-Zink. Foto: Heiner Harnack

In der Esders GmbH sehe man es so, dass es auch eine soziale Verantwortung des Unternehmens gebe, meinte Geschäftsführer Bernd Esders bei der Übergabe. „Wir müssen Bedürftige und wohltätige Institutionen unterstützen“, sah er es als Selbstverständlichkeit an, sich zu engagieren.

Auch in diesem Jahr habe es einen Mix bei den Spenden gegeben, so der Ingenieur. „Wir geben eine Spende an die ‚Arche Noah‘, die Wasserbauprojekte unterstützt“, erzählte er, da das Haselünner Unternehmen in diesem Bereich professionell engagiert sei.

Hier geht's zum Zeitungsartikel.