Esders GmbH | Aktuelles | Detailansicht

23.12.2013 07:00

Spendenübergabe in Haselünne

Die Esders GmbH spendet Geld für die Tafel und den Sozialdienst katholischer Frauen.


Bernd Esders, Walburga Nürenberg, Winfried Aubreville, Gerd Schoon und Angelika Esders bei der Spendenübergabe

Kurz vor Weihnachten hat die Esders GmbH neben der terre des hommes Spende auch regionale Einrichtungen mit einer Spende unterstützt.

Zum einen hat die Haselünner Tafel eine Geldspende in Höhe von 2.000 Euro erhalten und zum anderen erhielt der Sozialdienst Katholischer Frauen 1.000 Euro für die Unterstützung der Einrichtung.

Bei der Übergabe der beiden Spenden bedankten sich Gerd Schoon, Vorstandsmitglied der Haselünner Tafel und deren Leiter Winfried Aubreville sowie Walburga Nürenberg, Vorsitzende des Sozialdienstes. „Esders denkt an die Menschen, denen es nicht gut geht“, sagt Nürenberg. „Wie schon im Vorjahr, werden wir mit dem Geld Menschen in schwierigen Lebenslagen unterstützen.“ Die Spenden seien weit über Weihnachten hinaus wichtig, um den Menschen in Not helfen zu können.