menu
Menü

Datenschutz-Einstellung

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen diese Webseite und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.
Alle akzeptieren Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Produkte

Service GasCam

Navigation

Beschreibung

Leckagen entdecken - Geld sparen

Die GasCam ist ein mobiles Infrarotdetektor-Messsystem. Sie arbeitet mit hochwertigen und nachweisstarken Komponenten. In Echtzeit werden Gasaustritte, auch aus Entfernungen von bis zu 200 m, erkannt und ein farbiges, bewegtes Bild der austretenden Methanwolke angezeigt. Als hochspezialisiertes System für die Detektion von Methan ist es hervorragend für die oberirdische Dichtigkeitsüberprüfung von Biogas- und Erdgasanlagen geeignet. Dies ermöglicht nicht nur die Lokalisation von Leckagen, sondern auch die sofortige Abschätzung ihrer Größenordnung.

Mit dem Einsatz der GasCam sparen Sie nicht nur Geld, sondern schützen auch die Umwelt nachhaltig. Ungewollte Gasaustritte bei einer Biogasanlage beeinflussen die Emissionsbilanz sehr negativ, da Methan um Faktor 25 stärker klimarelevant ist als Kohlendioxid.

Maßnahmen können so unmittelbar und zielgenau durchgeführt werden. Dabei stellt die großflächige Inspektion auch kurzzeitige und nur sporadisch auftretende Gasaustritte sicher dar. Selbst auf nicht im direkten Blickfeld liegende Leckagen wird man aufmerksam, wenn deren Gaswolken durch das Bild treiben. Nur diese visuelle Darstellung von Gas ermöglicht die korrekte Bewertung.

Mit unseren explosionsgeschützten Messgeräten erfolgt die Konzentrationsbestimmungen der vorab mit der GasCam lokalisierten Gasaustritte. Unsere Mitarbeiter nehmen alle Messungen für Sie vor und geben Ihnen Sicherheit und Gewissheit. Sie erhalten eine ausführliche Dokumentation, die die Videos der vorhandenen Gasemissionen, sowie Referenzmessungen der aufgetretenen Konzentrationen umfasst.

Bei Fragen rund um den Service unserer GasCam wenden Sie sich an Herrn Kersten Burke, burke@esders.de.

Weitere Informationen zur Gasferndetektion mit unserer GasCam finden Sie hier.

GasCam_Einsatz
GasCam_Einsatzscreen

    Für wen lohnt es sich:
  • Biogasanlagenbetreiber
    Durch die Überprüfung der Biogasanlage mit der GasCam können Methanaustritte zeitnah lokalisiert werden und so Lecks schnellstens abgedichtet und Ertragsverlust verhindert werden.
  • Biogasanlagenhersteller
    Die Hersteller von Biogasanlagen können vor Übergabe der Anlage die Dichtigkeit überprüfen und so einen hohen Standard in der Qualitätssicherung setzen.
  • Behörden
    Behörden können im Rahmen des Genehmigungsverfahrens mit Hilfe der GasCam eine qualifizierte Überprüfung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) durchführen.
    Wann es sich lohnt:
  • Bei der Abnahme einer neuen oder reparierten Anlage
  • Vor Ablauf der Gewährleistungsfrist
  • Bei Verdacht auf Gasaustritt durch Geruchsemissionen
  • Bei Differenzen zwischen Substratinput und Gasausbeute
  • Überprüfung oberirdischer Leitungsteile, die im Sichtbereich liegen aber schwer zu erreichen sind

Technische Daten

Spektralbereich LWIR
Rauschäquivalente Säulendichte für Methan < 50 ppm x m
(NETD) im hochauflösenden Messmodus typisch 12 mK
Visualisierung Infrarotbild überlagert mit Falschfarbenbild
Bildrate (je nach Betriebsmodus) >5 Hz
Räumliche Auflösung (Pixel) 384 x 288 max. (192 x 144, optional geringere Auflösung im Modus Gasdetektion)
Brennweite 25 mm
Bildfeld
Modus Gasdetektion
360 mrad x 280 mrad
180 mrad x 140 mrad
Distanz 100 m: 18 m x 14 m
Distanz 50 m: 9 m x 7 m
Distanz 10 m: 1,8 m x 1,4 m
GPS intern
Fokussierung motorisiert
Temperaturbereich -10 °C bis 40 °C
Energiequelle 1 Stück Lithium-Ionen Akkupack
Leistungsaufnahme (ohne PC) <30 W
Laufleistung mit Kompaktakku (im Lieferumfang enthalten) ca. 3 Std.
Laufleistung mit Akku hoher Kapazität (optional) > 5 Std.
Abmessungen ca. 220 x 120 x 310 mm3
Gewicht
(ohne PC and Batterie, ca.)
3,8 kg, inkl. Batterie 4,6 kg
Bedien-und Anzeigeelemente Robustes Notebook mit Outdoor-lesbarem Display
Zusätzliche Dokumentation (optional) Digitale Fotokamera mit drahtloser Datenübertragung zum Notebook PC
Datenspeicherung Speicherung aller Videos, Bildschirmaufnahmen, Kalibrationsdaten, Positionsangaben, Fotos (optional), Bemerkungen sowie komplette Neuanalyse der Daten möglich
Dokumentation von Messungen Eine Berichtsfunktion für die Dokumentation der kompletten Messung ist in der Software enthalten. Der Bericht beinhaltet alle relevanten Messdaten (Gasbilder, Position, Zeit, Anwender definierte Messaufbaubeschreibung). Direkter Berichtsdruck möglich.
keyboard_arrow_up shopping_cart 0