Esders GmbH | Produkte | Gasmesstechnik | Biogas | GOLIATH Biogas

GOLIATH Biogas

GOLIATH Biogas

Robustes Gasmessgerät für den speziellen Einsatz in den Bereichen Biogas, Deponiegas und Klärgas

Mit der bewährten ESDERS Bedienungsphilosophie
Im Bereich der Biogas-, Deponiegas- und Klärgaserzeugung ist die Überwachung und Kontrolle der Gaszusammensetzung, sowie die Überwachung der Anlagen auf ungewollte Gasaustritte ein fester Bestandteil der Arbeitsabläufe. Das GOLIATH ist nach kurzer Einlaufzeit einsatzbereit und gewährleistet eindeutige und sehr schnelle Ergebnisse. Die eingesetzte Infrarotmesstechnik zeigt in deutlich unter 10 Sekunden die Konzentrationen von Methan und Kohlendioxid an. Das robuste, stoßgeschützte Gerät ist einfach zu bedienen. Alle Messwerte können auf dem klaren und hinterleuchteten Display abgelesen und bei Bedarf gespeichert werden. 

Lecksuche von Methan und Kohlendioxid
Das GOLIATH Biogas bietet einen weiteren Menüpunkt „Lecksuche“. Damit wird als zusätzliche Anwendung das Aufspüren von Leckstellen an Leitungen und Verbindungspunkten möglich.

Vorteile:

  • Einsatz von Infrarotsensoren für CH4 und CO2 garantieren schnelle Einlaufphase und extrem kurze Reaktionszeiten beim Messen und schließen Querempfindlichkeiten gegenüber anderen Gasen aus.
  • Optional sind ein Sauerstoff- und ein Schwefelwasserstoffsensor möglich.
  • Im H2S-Bereich wurde gezielt der Messbereich auf 2.000 ppm festgelegt und deckt somit die Anforderung für den Einsatz im Bereich von Biogasanlagen optimal ab.