Esders GmbH | Produkte | Gasmesstechnik | Biogas | SIGI EX

SIGI EX

Sigi EX

Gasmessgerät für brennbare Gase mit bis zu 3 Messbereichen und integrierter Pumpe

  

Neuerungen:

  • Verbesserte Sensorik und Justagemöglichkeiten
  • Um bis zu 44% größere Displayfläche für bessere Ablesbarkeit
  • Größerer Umgebungstemperaturbereich von -20 bis +50°C
  • Rote Hintergrundbeleuchtung zur verbesserten Wahrnehmung von Alarmmeldungen
  • Einfacheres Handling der Batterie- und Akkuaufnahme
  • Verlängerung der Betriebszeit um etwa 30%
  • Darstellung der einzelnen Menüpunkte (Einsatzgebiete) im Klartext

 

Das Messgerät SIGI Ex ist ein Mehrbereichsmessgerät mit integrierter Pumpe. Es kann zum Aufspüren von Gasaustritten und auch als Arbeitsschutzgerät (Methan) eingesetzt werden. Es wird der komplette Messbereich ab 1 ppm über %UEG bis zu 100 Vol% abgedeckt.

Durch die integrierte Pumpe kann das Gerät mit einer Vielzahl von Sonden betrieben werden. In Zusammenspiel mit der Langsonden kann so z.B. der Behälterrand von Biogasanlagen schnell und sicher vom Boden überprüft werden.

Das von vielen anderen Esders Geräten bekannte Bedienkonzept mit Menütechnik und 2 Funktionstasten, wird auch beim SIGI EX wieder konsequent angewendet. Das Menü umfasst die Bezeichnungen des neuen Beiblattes zur G 465-4 und beinhaltet folgende Einsatzschwerpunkte:

  • Überwachung Arbeitsraum (Messen der Annäherung an die UEG; 0 bis 50% UEG)
  • Prüfung Hohlraum (Messen der Gaskonzentration von ppm bis 100 Vol.% mit automatischer Messbereichsumschaltung)
  • Prüfung Haus (Prüfung der Raumkonzentration und Leckstellenortung; ppm bis 50% UEG
  • Spülen / Gasreinheit (Ausmessen der Gaskonzentration von 0 bis 100 Vol.%)
SIGI EX 2