Menü
Onlineschulung mit Ulrich Bannierink

Interaktive Schulung

Neuerungen und Änderungen der DVGW W 400-2 (A) 08/2022

Wir schulen das Kontraktionsverfahren in einer kleinen Gruppe (insgesamt 8 Teilnehmer):
• Sicherheitshinweise und Grundlagen des Regelwerkes W 400-2
• Vorbereitung der Druckprüfung
• Durchführung einer kompletten Kontraktionsprüfung – LIVE
• Erläuterung unserer Messgeräte und Pumpen

Die Teilnehmer erhalten eine Einladung per E-Mail. Die Kamera und das Mikrofon sind bei den Teilnehmern immer eingeschaltet, so bleibt die Schulung lebendig und die Kommunikation findet in alle Richtungen statt, Fragen sind also immer herzlich willkommen.

Diese interaktive Schulung richtet sich an erfahrene MitarbeiterInnen, die

  • bereits Erfahrung in der Durchführung von Druckprüfungen haben oder
  • bereits Kenntnisse der bisherigen Druckprüfverfahren haben*

Folgende Punkte werden besprochen und diskutiert:

  • Änderungen und Neuerungen W 400-2 (A) 08/2022
  • Anforderungen an Messtechnik und Sachkundige durch das neue Regelwerk
  • Erklärung der möglichen Prüfverfahren innerhalb der Druckverlustmethode
    • Kontraktionsverfahren: neue Bewertungskriterien 
    • Beschleunigtes Normalverfahren: angepasste/alternative Prüfverfahren
    • Einflussminimiertes Normalverfahren: neues Verfahren für GGG
    • Normalverfahren: für alle Werkstoffe und Dimensionen

Schulungszeit: 08:30-12:30 Uhr (ZOOM-Meeting, Einladung erfolgt nach Anmeldung)

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.

* Mitarbeitenden ohne oder mit nur geringen Vorkenntnissen empfehlen wir unsere Präsenzseminare.
Dort werden wichtige Grundlagen und auch die praktische Anwendung von Pumpen und unserer Messtechnik geschult.

Voraussichtlicher Ablauf:

08:30–10:00 Uhr
Beginn, theoretische Grundlagen W400-2

10:15–12:00 Uhr
Praxis Messtechnik, Anschluss, Einrichtung, Druckaufbau

12:00–12:45 Uhr
Pausenzeit

12:45–13:30 Uhr
Praxis Ablasstest, Hauptprüfung, Einflussfaktoren

13:30–14:00 Uhr
Diskussion und Abschluss mit Teilnahmenachweis

Teilnahmenachweis:
„Schulung Kontraktionsverfahren Interaktiv“

Termine

    • 19.06. - 19.06.2024 in Haselünne
    • Ausgebucht
    • 19.08. - 19.08.2024 in Haselünne
    • Freie Plätze

Termine

Termine für 2023 folgen.

Schulungszeiten und Kosten

08:30 – 12:30 Uhr

Teilnahmegebühr je Teilnehmer: 249,- Euro zzgl. MwSt.

Profilbild Uli Bannierink

Ulrich Bannierink
Staatl. geprüfter Techniker E-Technik

Hinweis

Falls nicht genügend Anmeldungen vorliegen, werden Sie 14 Tage vorher informiert. Bitte beachten Sie, dass eine Abmeldung mindestens 14 Tage vor Kursbeginn erfolgen muss. Im Falle von kurzfristigen Stornierungen müssen wir leider 50 % der Schulungsgebühr in Rechnung stellen.

Wie funktioniert's?

  • Sie können sich direkt über das Anmeldeformular auf dieser Seite anmelden.
  • Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung und eine Outlook Kalender-Einladung mit allen Informationen. In Ihrem Outlook-Termin finden Sie dann den Link zu Schulung und treten der Schulung mit einem Klick bei. 

Die Teilnahme kostet 249,- Euro zzgl. MwSt. p.P. inklusive einer Teilnahmebescheinigung. 

Die Webinar-Software ist browserbasiert und ohne vorherige Installation sofort einsatzbereit. Sie betreten die Schulung ganz einfach über Ihren Browser, indem Sie auf den Link in der Bestätigungsmail klicken.  

 

  • Eine gute und stabile Internetverbindung
  • Einen aktuellen Browser 
  • Einen möglichst großen Monitor, um den Referenten sehen zu können 
  • Ein Mikrofon, um aktiv an der Schulung teilzunehmen
  • Einen Lautsprecher, um den Referenten folgen können 

Anmeldeformular

Hiermit melde ich verbindlich an:
Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4

Bitte bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung, um fortzufahren.

* = Pflichtfeld
keyboard_arrow_up