menu
Menü
DWZ2DWZ2_EinsatzDWZ Einsatz2

Digitaler Wasserzähler DWZ2

Navigation
Downloads

Beschreibung

Der Digitale Wasserzähler DWZ ermöglicht schnelle und präzise Durchflussmessungen, bei einfachster Handhabung und erfüllt die Anforderungen der W 400-2. Entsprechend Arbeitsblatt W 400-2 vom September 2004, ist bei Druckrohren aus PE 80, PE 100, PE-Xa und PVC-U das Kontraktionsverfahren zur Innendruckprüfung einzusetzen. Im Prüfverlauf ist eine rasche Druckabsenkung innerhalb von 2 Minuten durchzuführen. Das abgelassene Wasservolumen ist zu messen. Für Ablassmengen größer 1 Liter mit einer Skalenteilung (Auflösung) = 0,1 Liter und bei Ablassmengen bis 1 Liter mit einer Auflösung von = 0,01 Liter.

Wasser Ablassmessung bei Kontraktionsprüfungen
Im Hauptmenü wird der Punkt „Ablassprüfung 2 min“ angewählt. Das Wasservolumen wird in Litern mit 3 Nachkommastellen angezeigt. Auf Tastendruck (F1) kann der Anzeigewert auf Null gesetzt werden. Über Taste F2 wird die Messung gestartet und die erforderliche Druckabsenkung vorgenommen. Der digitale Wasserzähler DWZ zeigt neben der abgelassenen Wassermenge auch die Messzeit an und blinkt mit der Meldung „Messzeitüberschreitung“, wenn 2 Minuten überschritten sind.
DWZ2_Einsatz
DWZ Einsatz2

Merkmale

  • Robuste Elektronikeinheit im Alugehäuse mit sehr gut geschütztem LCD-Grafikdisplay
  • Optimierter Einsatzbereich durch fortschrittliche Elektronik und Impulswasserzähler unterschiedlicher Messbereiche
  • Einfache Handhabung garantiert problemlose Nutzung

Technische Daten

DisplayLCD Grafikdisplay mit 128 x 64 Pixel, beleuchtbar
Stromversorgung4 Stück 1,5 Volt Alkali Mangan Mignonbatterie
Betriebszeitbei Alkali Mangan Batterien > 50 Std. (ohne Beleuchtung)
Betriebstemperatur-20 °C bis +50 °C (Elektronik)
Abmessungen150 x 58 x 34 mm (ohne Schutzkappe)
Gewichtca. 400 g inklusive Batterien
keyboard_arrow_up